• Deutsch
  • English
Home
Außerordentliche fristlose Kündigung wegen fortdauernd unpünktlicher Mietzahlungen
Der BGH hat in seinem Urteil vom 11.01.2006 – VIII ZR 364/04 – folgenden Grundsatz aufgestellt und seine Rechtsprechung zu den Kündigungsrechten des Vermieters weiter präzisiert.

Fortdauernd unpünktliche Mietzahlungen können eine außerordentliche fristlose Kündigung gemäß § 543 Abs. 1 BGB aus wichtigem Grund wegen Unzumutbarkeit der Vertragsfortsetzung rechtfertigen. (thr)